Über mich

Schon in meiner Kindheit habe ich gerne gezeichnet und gestaltet. Mit grossem Eifer machte ich mich jeweils in der Adventszeit an Gestecke und Kränze. Diese Freude am kreativen Werken ist mit geblieben und vor ein paar Jahren habe ich wieder intensiver damit begonnen, Dekorationssachen, hauptsächlich aus Naturmaterialien, zu gestalten. Im Jahr 2011 besuchte ich zwei Semester lang den Floristikkurs an der Migros Clubschule Chur, den ich mit einem Diplom abschloss. Ich bin sehr gerne in der Natur unterwegs und komme selten mit leeren Händen nach Hause. Vielmals entstehen auch beim Walken oder Wandern neue Ideen im Kopf, die ich dann zu Hause möglichst bald ausprobieren möchte.